News

Die US-Gitarren-Legende POPA CHUBBY & BAND (New York City, USA) kommt mit dem neuen Studio-Album „I’M FEELIN’ LUCKY“ zum 25jährigen Band-Jubiläum für eine exklusive Club-Show nach Lübeck.

Popa Chubby & Band
Live aus New York City, USA
„I’M FEELIN’ LUCKY – 25 Years“ Tour

08.03.2015 im „Werkhof“ Lübeck, Kanalstr. 70

Einlass: 19.00 Uhr. Beginn: 20.00 Uhr.


Am Sonntag, den 08. März um 20:00 Uhr, präsentiert der Ausnahmegitarrist Popa Chubby aus der Bronx von New York City erstmalig mit seiner Band sein Jubiläums-Album in der Hansestadt Lübeck. Es wird das einzige Konzert in ganz Schleswig-Holstein und MV sein! Dabei wird er neben Stücken seines brandneuen Albums „I’m Feelin Lucky“, welches gerade erst am 24. Oktober zum 25-jährigen Band-Jubiläum erschienen ist, natürlich auch seine altbekannten Songs früherer Alben spielen, ebenso wie die ein oder andere Cover-Nummer weltbekannter Gassenhauer. Gastmusiker auf dem neuen Silberling sind übrigens Dana Fuchs und Mike Zito.
Als ein fester Bestandteil der New Yorker Blues-Szene spielte sich der Gitarrist und Sänger Ted Horowitz alias Popa Chubby (geboren 1960 in New York City) jahrelang durch die verrauchten Untergrundklubs der hektischen Metropole, wo er zum Teil mit bekannten Größen des Blues und Rock auftrat. Beeinflusst von Riff-Legenden wie Jeff Beck, Jimmy Page oder Chuck Berry entwickelte Popa Chubby einen alternativen Blues-Sound mit Elementen aus dem Rock-Bereich. Mitte der 1990er-Jahre schaffte er damit den internationalen Durchbruch und wurde weltweit zu einem der populärsten Vertreter des Blues-Rock.
Auch wegen seiner äußeren Erscheinung und seines Pseudonyms war er schnell ein Liebling in vielen großen Rockmagazinen weltweit. Tatsächlich entfernte sich Popa Chubbys Musik immer mehr von der Tradition des Mainstream-Blues. Seine Musik enthielt verstärkt Hardrock-Elemente, die durch seine Vorliebe für die Led Zeppelin- und Black Sabbath - Aufnahmen aus der Mitte der 1970er Jahre begründet sind. Dennoch blieb die Basis seines Schaffens stets der Blues.
Pünktlich zur kommenden Europa-Tournee ist jetzt sein 21. Studio- Album auf den Markt gekommen. Mit mehr als 20 Alben (Studio & Live) und unzähligen Kooperation schuf der füllige Amerikaner ein imposantes Gesamtwerk und denkt noch lange nicht daran, die Gitarre an den Nagel zu hängen.

Karten bekommt man u.a. auch hier!

 

Mehr Infos findet ihr hier.