Künstler / Bands

Bill Haley’s New Comets

ROCK THE JOINT TOUR 2012


Das ist wahrlich ein Doppeljubiläum! - Vor genau sechzig Jahren veröffentlichte Bill Haley mit seinen Saddlemen den ersten waschechten Rock 'n' Roll Song »Rock The Joint« und trat damit eine musikalische Lawine los, die bis in die heutige Zeit ungebrochen weiter rockt und rollt. Und vor genau fünfundzwanzig Jahren betraten die New Comets die Rockbühnen der Welt, um an den Vater des Rock 'n' Roll zu erinnern. Genug Grund zu feiern mit einem Jubiläums-Line-Up mit Gina Haley, Bill Haleys jüngster Tochter, Bill Turner, Bill Haleys bekanntem Original Lead-Gitarristen, sowie mit dem Original Comets Steel-Gitarristen Pete Davenport.

Gina Haley
Gina Haley entstammt als jüngster Spross der Ehe des Rock ‘n’ Roll-Pioniers Bill Haley mit seiner letzten Frau Martha; sie wuchs in Harlingen, Texas, auf und war erst 5 Jahre alt als ihr Vater 1981 an einem Herzversagen starb. Mit 18 Jahren verließ sie auf der Suche nach ihrer eigenen musikalischen Identität ihr Zuhause und landete nach Houston schließlich in Los Angeles. Dort gelang es ihr, die Aufmerksamkeit des Produzenten Michael Sembello zu erregen, mit dem sie eng zusammenarbeitete und Musiken für Film und Fernsehen schrieb, aufnahm und arrangierte. Ihr eigenes Debüt-Album veröffentlichte sie 1999 in Japan. Im Juni 2008 spielte sie mit ihrer Gina Haley Band anlässlich der Aufnahme Bill Haleys auf dem ‘South Texas Music Walk of Fame’. 
Nachdem sie schon jahrelang die Produktion eines Rockabilly-Albums in Betracht gezogen hatte, entschloss sich Gina im letzten Jahr endlich, das musikalische Erbe ihres Vaters anzutreten und sich im Rahmen der Tour mit den New Comets der Weltöffentlichkeit vorzustellen.

Bill Turner
Bill Turner spielte bis Ende 1976 die Lead-Gitarre für Bill Haley und bringt somit eine lebenslange Passion für den Rock ‘n’ Roll in diese Tour ein. 1975 spielte er gemeinsam mit dem legendären Haley-Saxophonisten Rudy Pompilli bei dessen letzten Konzert im Nite Cap Club, bei dem Pompilli nach 13 Jahren noch einmal auf seinen alten Bandkollegen Franny Beecher traf. Turner ist immer noch Bandleader der «Blue Smoke Band» und ist und bleibt ein aktiver und enthusiastischer Nachlassverwalter von Bill Haleys Erbe; so half er unter anderem Haleys Witwe Martha in den 1980er Jahren, alte längst vergessene musikalische Rechtsansprüche geltend zu machen, und begleitete Haleys jüngste Kinder Pedro und Gina 1987 zur Ehrung und Aufnahme Bill Haleys in die ‘Rock and Roll Hall of Fame’. Bill Turner hat außerdem anerkannter weise die 1954er Comets zu den Philadelphia Music Awards wieder zusammengeführt. Er unterhält immer noch eine enge Beziehung zu Martha Haley und der Haley-Familie. 

Pete Davenport
Pete Davenport, britische Gitarren-Legende und Meister des halbakustischen Pre-Beatles-Gitarrensounds begeistert das Publikum und seine Mitmusiker nun seit über 25 Jahren. Mit seinem einzigartigen Stil, der mit dem von Charlie Christian, Frank Beecher, Django Reinhardt und Les Paul verglichen wird, steht Davenports Name für einzigartiges Entertainment von Weltklasse. Die Liebhaber des Fifties-Musikstils kennen ihn natürlich durch seine langjährige Tätigkeit als Steel-Gitarrist bei Bill Haley's Original Comets. Chart-Erfolge in Europa und Asien und seine zahllosen Tourneen lassen Pete Davenport zu einer einzigartigen Rock'n'Roll-Legende werden.

BAND INFO

BILL HALEY’S NEW COMETS
Genau 25 Jahre in Bill Haleys Namen auf Tour, das waren für "Bill Haley’s New Comets" weit über 3.000 Auftritte weltweit - mit über 60.000 gespielten Titeln, durch die Luft wirbelnden Kontrabässen, über die Bühne wandernden Drums, über die Tische hüpfenden Saxophonen und glühenden Gitarren-Saiten zu der Musik, die auch nach 60 Jahren nichts an Rhythmus verloren hat, die immer noch - oder besser - gerade heute die Fans von den Stühlen reißt und die Frauen in Ohnmacht fallen lässt. Lassen auch Sie sich dieses unterhaltsame Rock 'n' Roll-Spektakel nicht entgehen! 
1987, sechs Jahre nach Bill Haleys Tod, gründete Joe „Bill“ Clifton - unterstützt von dessen Familie - mit international arbeitenden Rock- & Blues-Musikern eine neu zusammengestellte Comets-Formation, die alle wichtigen Meilensteine aus Haleys Karriere unterhaltsam und mit viel Musik präsentiert. 
Seitdem entführen Bill Haley’s New Comets das Publikum auf eine musikalische Reise durch Bill Haleys Leben und zeigen die wichtigsten Stationen seiner Laufbahn auf - und dies weltweit einzigartig in original 1954er Besetzung und Sound. Beginnend mit den ersten wilden Klänge der "Comets" bis hin zum Mega-Hit "Rock Around The Clock" und dessen Siegeszug rund um den Globus erleben die Zuschauer zum aller ersten Mal den wahren ursprünglichen Rock'n'Roll zu einer Zeit, als Buddy Holly noch die Schulbank drückte und Elvis Presley als junger LKW-Fahrer von einer großen Karriere als Musiker träumte. 
7 Musiker präsentieren Bill Haleys Lebenswerk in frisch klingendem und druckvollem Sound - aber das ist nur ein Teil der Show. Das Publikum genießt amerikanisches Entertainment pur: mal wilde Bühnenakrobatik der Musiker, dann wieder perfekt choreographierte Tanzeinlagen der Tänzer – nach den Originalchoreographien aus den Haley-Filmen; immer wieder verbunden durch die unterhaltsamen Moderationen des Band Leaders.

 

Karten für die Konzerte sind an den bekannten VVK-Stellen oder telefonisch über die Ticket-Hotline 0451 / 58 24 91 43 erhältlich.

Einige Konzerte findet man auch in unserem Ticketshop (siehe Navigation), wo man die Karten bequem als "Print at Home" Ticket von zu Hause bezahlen kann (Kreditkarte, PayPal, Abbuchung, Überweisung etc.) und direkt ausdruckt. Beim Konzert dann einfach vorlegen, kurzer Scan und fertig. Dies ist bis 1 Stunde vor jedem dort eingepflegten Konzert möglich, gilt jedoch nicht für Sonderaktionen, Gruppenrabatte, Behindertenplätze usw.! Dafür bitte wie gehabt unser Kontaktformular (siehe Navigation) nutzen.