Künstler / Bands

Alan Parsons Live Project

Alan Parsons ist zurück!

Ausverkaufte Shows in den vergangenen Jahren!

 

Der Klang ist erstklassig, die Musiker vom Feinsten, die Lightshow verpackt die Show und untermalt alle seine großen zeitlosen Hits.

 

Alan Parsons tourte mit seiner großartigen Band im Frühjahr und Sommer durch Deutschland und Österreich und konnte fast überall vor ausverkauften Hallen spielen. Die Stimmung war einzigartig und das Publikum und die Presse dankten es Alan Parsons und seiner Band mit Standing Ovations.

Alan Parsons hat Musikgeschichte geschrieben, als assistierender Tontechniker der Beatles und als Produzent verschiedener legendärer Alben.

 

Mit dem Alan Parsons Project hatte er unzählige Hits wie beispielsweise "Eye in the Sky", "Sirius", "Don´t answer me", "Prime Time", "Lucifer". Legendär das erste Album "Tales of Mystery and Imagination - Edgar Allan Poe" mit den Songs "The Raven" und "A Dream within a Dream".

 

Das Alan Parsons Project war ein reines Studio Projekt. Erst neue Keyboard Technologien machten es in den 90ern möglich den komplexen und orchestralen Sound der Songs live wiederzugeben.

 

Die Doppel-CD "LiveSpan" zur Tour:

Die Doppel-CD wurde bei den beiden ausverkauften Shows in Stuttgart auf der sehr erfolgreichen „Greatest Hits Tour 2013" aufgenommen und enthält erstmals einen Live Mitschnitt der kompletten „The Turn Of A Friendly Card"-Suite. Die CD wird des Lobes überhäuft und ist, wie soll es bei Alan Parsons anders sein, ein grandioses Klangerlebnis.

 

Neue Studio Single CD "Fragile":

Die seit über 9 Jahren erste Studio-Single „Fragile" wurde ebenfalls auf dem Label MFP Music Productions veröffentlicht. Am Schlagzeug wurde er hierbei von Simon Phillips unterstützt.

 

Die Single enthält eine Radio und eine Langversion von „Fragile" sowie Alan´s in Deutschland erfolgreichsten Song „Lucifer", vom Album „Eve". Dieses Stück kündigt seit 1990 die Sendung Monitor im WDR an. Der charakteristische Rhythmus am Anfang des Titels entspricht den Buchstaben EVE im Morsecode: . ... _ ..

 

Die Single wurde u.a. mit einem Auftritt bei der RTL-Chartshow im Dezember 2013 promoted und ist fester Bestandteil der aktuellen Bühnenshows.

 

Line Up:

Alan Parsons                        Vocals, Keyboard, Guitar

PJ Olson                               Vocals

Guy Erez                               Bass

Alastair Greene                     Vocals, Guitar

Danny Thompson                 Drums

Todd Cooper                        Vocals, Sax

James Thomas Brooks        Keyboards

Dan Tracey                         Guitar